Aktuell - Albula-Bahn-Club

Albula-Bahn-Club
Clubadresse:
Albula-Bahn-Club, Veja Alvra 49, 7482 Bergün/Bravuogn
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuell

Exklusive Abschiedsfahrt der ersten Bündner S-Bahn
Ein Stück Bündner Bahngeschichte neigt sich dem Ende zu…
Viele Fahrgäste liebten sie, einige mieden sie. Das bekannte Gesicht der ersten Bündner S-Bahn verlässt uns altershalber. Die Be 4/4- Pendel (oder StN-Pendel) wurden/werden 2021 ausgemustert. Diese sechs S-Bahn-Zugsgarnituren wurden 1971 +1979 durch die Rhätische Bahn AG angeschafft und waren Jahrzehnte das Rückgrat des Vorortsverkehres im Rheintal, im Domleschg, im Prättigau und im Engadin..

Die Rhätische Bahn AG hat entschieden keine Zugsgarnitur zu erhalten und auch die verbliebenen zwei Züge bis Ende 2021 auszumustern. Dieser Umstand hat den Verein Dampffreunde der RhB bewogen, anlässlich der diesjährige Vereinsfahrt den Be 4/4- Pendel in den Mittelpunkt zu setzen und eine Zugsgarnitur für einen Tag zu chartern.

Vereinsmitglieder des Vereins Dampffreunde der RhB und der historic-RhB Partnervereine haben die exklusive Möglichkeit am Sonntag 18. Juli 2021 einen Pendelzug den Kanton Graubünden zu «erfahren». Die Reise führt uns über die Albula- und die Vereinalinie der RhB, somit werden wir die grosse Bündnerrundfahrt «verpendeln».

Die Anmeldung steht allen Vereinsmitgliedern der Bündner Bahnvereinen offen (historic RhB). Anmeldeschluss ist der 05. Juli 2021. Die Platzzahl ist beschränkt. Es wird eine Warteliste geführt.

Anmeldung unter:

Hygienemassnahmen:

Wir halten uns an die Weisungen des BAG (Hände waschen, Abstand halten, Gesichtsmaske tragen).
Generalversammlung 2020 und 2021

Die Generalversammlung für die Jahre 2020 und 2021 finden schriftlich statt. Die Unterlagen werden Ihnen in den nächsten Tagen zugestellt.
Die Unterlagen zur Generalversammlung 2020 und 2021 finden Sie auch unter "Der Club", "Generalversammlung"

Dem Vorstand ist dieser Beschluss nicht leicht gefallen, da aber die Grenzen nur bedingt passierbar sind (Quarantänepflicht bei Rückkehr) und uns die Gesundheit der Mitglieder wichtig ist, sahen wir diesen Weg als gangbar. Bitte machen Sie zahlreich Gebrauch von der schriftlichen Abstimmung und Wortmeldung. Vielen Dank.
Zurück zum Seiteninhalt