Fakten - Albula-Bahn-Club

Albula-Bahn-Club
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fakten

Modellbahn
DIE ANLAGE DES ABC

Beachten Sie, dass die Strecke um die Trennwand herum gebaut ist und damit wieder zum Ausgang zurückgeführt wird.

Der Höhenunterschied zwischen Bergün und Preda – im Original immerhin rund 400 m – wird durch die Landschaftsgestaltung noch betont: Während wir in Bergün noch eine typische Spätsommer-Szenerie antreffen, ist in Preda bereits der erste Schnee gefallen und hat einen leichten weissen Schleier über die Landschaft gelegt.

Bilder der Anlage finden Sie in der Foto-Galerie.



DATEN ZUR ANLAGE

Eigentümer:                                                
Erbauer:                                                       
Baubeginn:                                                  
Arbeitsstunden bis 31.12.2019:                   
Nenngrösse:                                               
Gleislänge total:                                         
Gleistyp:                                                      
Rollmaterial:                                                 
Lokomotiv-Stunden (Fahrzeit):                    
Triebfahrzeug-Steuerung:                           
Fahrspannung:                                            
Steuerprogramm:                                        
Finanzierung:                                              
Albula-Bahn-Club (ABC)
Mitglieder des ABC in Freizeitarbeit
18. Januar 2016
ca. 2'600
H0m (1:87, Schmalspur)
ca. 260 m
PECO Code 75
BEMO (Bemo-Modellbahn, Uhingen)
ca. 500 Std. / Jahr
SELECTRIX2 (digital)
18 V
ST-Train (MTTM München)
Club-Aktivitäten, Sponsoring, Spenden



TECHNISCHE DATEN


Vorbild
1:1

1000 mm

12,579 km

416 m


35‰

100 m

50 km/h





Spurweite

Entfernung Bergün-Preda

Höhenunterschied
Bergün-Preda

Maximale Steigung

kleinster Kurvenradius

Höchstgeschwindigkeit
Modell
Massstab  1:87

12 mm

51,871 m

1,095 m


31‰

500 mm

160 mm/s
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü